Ziel war es, die klare Gebäudearchitektur in den Freiraum zu erweitern und dadurch eine homogene Verbindung zwischen dem Außen- und Innenraum zu schaffen.
Die Reduzierung auf die Farben Grün (Rasen), Anthrazit (Naturstein), Rot (Klinkerpflaster) und Gelb (Mauern) war maßgebend für die folgende Planung und den Bau dieser architektonischen Anlage.
Den Akzent dieses Gartens bildet die von der Haustür ausgehende Spitze (Pfeilspitze) aus dunklem Naturstein, eingefasst in einem Stahlrahmen.
Der Vorgarten ist umgeben von Mauern und bietet so einen Raum der Geborgenheit und Ruhe.
In der Dunkelheit werden der Raum, die Bäume und Wege erleuchtet und heißen Bewohner wie Besucher willkommen.

© 2007 Alex Kalle - webdesign by EGGENET